Hallo, hier spricht der Medizinmann:

Posterpreis ÖGRO 2015

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten!

Mit Freude dürfen wir Ihnen bekanntgeben, dass Fr. OA Dr. C. Steffal beim Österreichischen Kongress für Radioonkologie, am 30.10.2015,  für das Poster “Sexualität und Selbstwert bei Mamma-und Prostatakarzinompatienten” den heurigen Posterpreis erhalten hat.

Das Team der Ordination Dr.Steffal

8.ÖGGSM in Wien

Das Thema der heurigen Tagung betraf “Sex und Gender – gestern, heute, morgen”. Meine geschätzte Gattin Fr. OA Dr. Claudia Steffal präsentierte ein Poster zum Thema “Sexualität und Selbstwert bei Mammakarzinom-und Prostatakarzinom-PatientInnen”. Neben zahlreichen interessanten Informationen zum Thema Gesundheit und Sexualität, wurden auch allgemein wichtige Kernaussagen getroffen. Achtung: in zahlreichen Studien wurde bewiesen, dass Kondome nicht vor der Ansteckung mit HPV-Viren schützen. Lt. internationalen Empfehlungen schützt einzig die HPV-Impfung, welche allen Mädchen und Jungen ab dem 9.Lebensjahr verabreicht werden soll, damit Erkrankungen wie Krebs im HNO- (Tonsillen, Larynx,…), gynäkologischen-(Cervix-, Vaginal-, Vulvakarzinome) und im colorektalen Bereich (v.a. Analkarzinome) von Beginn an verhindert werden können.

Bisher galt die Vasektomie beim Mann (irreversibler Eingriff) als wenig attraktiv als Maßnahme zur Empfängnisverhütung. In den nächsten Jahren wird das sogenannte “Vasalgel” erwartet werden. Die bisher nur an Affen getestete Substanz wird voraussichtlich ab 2017 in den USA am Markt sein. Dieses Gel wird subcutan in den Samenleiter gespritzt, kann aber bei Kinderwunsch wieder aspiriert werden. Der Eingriff kann dann sogar ambulant in einer urologischen Facharztordination durchgeführt werden. Diese Substanz wird deutlich früher in Produktion gehen, als die schon lange diskutierte Pille für den Mann.

« Ältere Einträge | Neuere Einträge »